Das Bild zeigt einen lesenden Mann in einer Bibliothek.

Forschungsprojekte in der Verbundregion des BBS

Auf dieser Seite sind Informationen zu finden zu

  • ausgewählten aktuellen und
  • abgeschlossenen Forschungsprojekten 

der Mitglieder des Rehabilitationswissenschaftlichen Verbundes Berlin, Brandenburg und Sachsen (BBS). 

Sie befinden sich hier:

Rehabilitationsforschung in der BBS-Region

Rehabilitation hat zum Ziel, Menschen mit Behinderungen und Menschen mit chronischen Erkrankungen dabei zu helfen, dass sich ihr Gesundheitsstatus stabilisiert und ihnen eine Teilhabe am Leben in der Gesellschaft möglich wird. Rehabilitation ist daher ihrem Auftrag gemäß interdisziplinär angelegt.

Relevante Erkenntnisse kommen aus

  • der Medizin,
  • der Psychologie,
  • der Pädagogik,
  • den Sozialwissenschaften und
  • den Arbeitswissenschaften.

Dies wird sichtbar an der Breite der Forschungsthemen innerhalb der Rehabilitationsforschung in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Ausgewählte Projekte sind auf dieser Seite abgebildet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Vermissen Sie Ihr Forschungsprojekt? Möchten Sie Änderungen für Ihr Projekt mitteilen? Dann können Sie sich gern an uns wenden.

Ausgewählte aktuell laufende Forschungsprojekte

Berufliche Rehabilitation

"Arbeitsplatzbeurteilung mit dem Mini-ICF-APP-J"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Beate Muschalla
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Prof. Dr. Michael Linden, Jana Adeeko
  • Projektlaufzeit: 2018 bis 2020
  • Institution: Universität Braunschweig, Institut für Psychologie, CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation und Institut für Verhaltenstherapie Berlin

 

"Drittes Sozialmedizinisches Panel für Erwerbspersonen "Rehabilitation und Teilhabe" (SPE III)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Matthias Bethge (Universität Lübeck, Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie); Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Anna Schlumbohm; Elliot Michel, M.A., MPH; M.A. Soziologin Katja Spanier (Universität Lübeck); Dipl.-Gesundheitswirtin Elke Peters (Universität Lübeck)
  • Projektlaufzeit: 1. Phase: Januar 2013 bis Dezember 2015, 2. Phase: Januar 2016 bis Dezember 2018
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"'Neue Allianzen' für 'gute Arbeit' mit bedingter Gesundheit": Beschäftigungssicherung durch Kooperation betrieblicher und außerbetrieblicher Akteure

  • Projektleitung: Prof. i.R. Dr. Ernst von Kardorff
  • Projektlaufzeit: November 2016 bis Oktober 2018
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften; gefördert durch die Hans-Böckler Stiftung

 

"Reaktionen auf unterschiedliche psychische Arbeitsanforderungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Beate Muschalla
  • Projektmitarbeit: Prof. Dr. Volker Köllner, Ricarda Löscher, B.Sc., Pamela Bier, B.Sc.
  • Projektlaufzeit: 2017 bis 2019
  • Institution: Institut für Psychologie der Universität Braunschweig und Charité - Universitätsmedizin Berlin, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation und Institut für Verhaltenstherapie Berlin

 

"ORELTA-Projekt: Von der ophthalmologischen Rehabilitation zur beruflichen Teilhabe"

  • Projektleitung: Prof. i.R. Dr. Ernst von Kardorff, Dr. Susanne Bartel
  • Projektlaufzeit: März 2017 bis März 2020
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften, Berufsförderungswerke Düren, Halle, Mainz, Würzburg, Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e.V., Rehabilitationskliniken: Masserberg (Thüringen) und Fachkliniken Sonnenhof GmbH, Höchenschwand (Baden Württemberg), Augenuniversitätskliniken: Essen, Greifswald, Halle, Köln, Mainz, Würzburg und Niedergelassenen Augenärzte, Experten und Fachgesellschaften (z.B. Bundesverband der Augenärzte), Betroffenenhilfe/Selbsthilfe, Deutsche Rentenversicherung BUND

 

"Von der medizinischen und der beruflichen Rehabilitation zur nachhaltigen Wiedereingliederung in Arbeit bei psychischen Beeinträchtigungen im Raum Berlin-Brandenburg"

  • Projektleitung: Prof. i.R. Dr. Ernst von Kardorff
  • Projektlaufzeit: Juni 2016 bis April 2019
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften; gefördert durch die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

 

"Wege psychisch Kranker in die EM-Rente und Rückkehrperspektiven aus der EM-Rente in Arbeit: Ansatzpunkte zu frühzeitiger Intervention in biografische und krankheitsbezogene Verlaufskurven, (WEMRE)"

  • Projektleitung: Prof. i.R. Dr. Ernst von Kardorff
  • Projektlaufzeit: Oktober 2017 bis April 2020
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften; gefördert durch die Deutsche Rentenversicherung BUND

Gesundheitsversorgung und Prävention

"Analyse der Einflüsse auf die Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen bei Patienten mit Zwangserkrankungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. med. Katarina Stengler
  • Wissenschaftliche Kooperation: Dr. S. Olbrich; Dipl.- Psych. I. Jahn
  • Institution: Uniklinikum Leipzig, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

"Analyse der Ergebnisse von Rehabilitationsmaßnahmen in allen RPK-Einrichtungen in Deutschland: ein Kooperationsprojekt mit der BAG RPK Deutschland"

  • Projektleitung: Prof. Dr. med. Katarina Stengler
  • Wissenschaftliche Kooperation: Dr. M. Bräuning-Edelmann; Dipl-Psych. A. Theißing; Prof. Dr. med. Thomas Becker (Ulm)
  • Institution: Uniklinikum Leipzig, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

"Begleitende Evaluation eines Modellvorhabens zur Weiterentwicklung der Versorgung psychisch kranker Menschen nach §64b SGB V an den St. Hedwig Kliniken in Berlin"

  • Projektleitung: u.a. Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2021
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Bewegungsinterventionen im Rahmen von Disease Management Programmen (DMP)"

  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Eckert, K., Lange, M. (in Kooperation mit Prof. Dr. Gerhard Huber, Universität Heidelberg)
  • Institution: Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät

 

"Die Messung des Versorgungsbedarfs bei Hochbetagten: Erprobung, psychometrische Überprüfung und Etablierung der adaptierten deutschsprachigen Version des Camberwell Assessment of Need for the Elderly (CANE)"

  • Projektleitung: Dr. Janine Stein, Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Marie Dorow, M.Sc
  • Projektlaufzeit: 2016 bis 2018
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"DFG Forschergruppe Lernen und Gewohnheitsbildung bei der Entstehung und Aufrechterhaltung von Alkoholabhängigkeit (LEAD)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Dr. Michael Rapp
  • Institution: Universität Potsdam, Professur für Sozial- und Präventivmedizin, Exzellenzbereich Kognitionswissenschaften, Department Sport- und Gesundheitswissenschaften

 

"Dosis-Wirkung von verhaltenstherapeutischen Modulen auf die Schmerzwahrnehmung und –verarbeitung (Medicine in Spine Exercise, MiSpEx II, Teilstudie PSD10)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: 2016 bis 2018
  • Institution: Universität Potsdam Gesundheitssoziologie
  • Kooperationspartner: CharitéUniversitätsmedizin Berlin

 

"DYADEM-Brandenburg: Studie zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und ihren Partnern"

  • Projektleitung: Universität Potsdam: Prof. Dr. Dr. Michael Rapp; Projektleitung Charité: Dr. rer. medic. Johanna Nordheim
  • Projektmitarbeit: Dipl.-Psych. Andreas Häusler, Dipl.-Sozialpäd. Kerstin Krause-Köhler
  • Institution: Universität Potsdam, Professur für Sozial- und Präventivmedizin, Exzellenzbereich Kognitionswissenschaften, Department Sport- und Gesundheitswissenschaften

 

"E-Books im Krankenhaus: Aufbau, Erprobung und Evaluierung der E-Book-Ausleihe in Patientenbibliotheken (E-Books)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Projektkoordination: Elliot Michel, M.A., MPH
  • Projektlaufzeit: November 2017 bis Oktober 2020
  • Institution: Charité - Universitätsmedizin Berlin

 

"Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven für eine ambulante Kinder- und Jugendrehabilitation - Bedarfsanalyse und Empfehlungen für die Ausgestaltung (amKiJu)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Projektkoordination: Dipl.-Psych. Nina Ammelburg, Dipl.-Psych. Sandra Fahrenkrog, MPH
  • Projektlaufzeit: Januar 2018 bis Juni 2019
  • Institution: Charité - Universitätsmedizin Berlin

 

"Evaluation des Mehrwerts eines modularen sporttherapeutischen Bewegungsprogramms für Kinder und Jugendliche unter hämatopoetischer Stammzelltransplantation (HSZT) unter kontrollierten Bedingungen"

  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Eckert, K., Söntgerath, R., Hadamofsky, A., Wiskemann, J.
  • Institution: Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät

 

"Förderung der Inklusion von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit erworbenen Hirnschäden in Schule, Beruf und sozialem Leben"

  • Projektleitung: PD Dr. Ralf Quester
  • Projektlaufzeit: 2004 bis 2024
  • Institution: Klinik für Stereotaxie und funktionelle Neurochirurgie in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes und Jugendalters, Klinikum der Universität zu Köln

 

"Förderung von posturaler Kontrolle, Beweglichkeit und Fitness bei älteren RadfahrerInnen - Einfluss auf Verkehrsmittelwahl und Verkehrssicherheit"

  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Wagner, P., Eckert, K. (Mitantragstellerin), Brammer, N. (In Kooperation mit der TU Dresden: Prof. Dr. C. Hagemeister, A. Bunte)
  • Institution: Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät

 

"Geschlechterspezifische Analyse der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen in der Leipziger Allgemeinbevölkerung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Katarina Stengler
  • Wissenschaftliche Kooperation: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller, MPH; PD Dr. Melanie Luppa; Dr. C. Engel; Prof. Dr. Swen Hesse; Prof. Dr. med. Osama Sabri
  • Institution: Uniklinikum Leipzig, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

"KardioApp"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Projektkoordination: Dr. med. Sabine Stamm-Balderjahn, MPH
  • Projektlaufzeit: April 2018 bis Juni 2020
  • Institution: Charité - Universitätsmedizin Berlin

 

"Investigating the relationship between chronic psychosocial stress and osteoporosis using an interdisciplinary (biological, radiological, and psychosocial) approach and modern statistical methods in humans (Osteoporose: Das Projekt DepReha-Dexa)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: Juni 2017 bis Dezember 2018
  • Institution: Universität Potsdam, Gesundheitssoziologie

 

"Messung des Energieverbrauchs während körperlich-sportlicher Aktivität - Ein Vergleich zwischen objektiven und subjektiven Messverfahren"

  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Eckert, K., Lange, M., Wagner, P.
  • Institution: Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät

 

"Nationales Netzwerk zur Diagnose, Prävention und Therapie von Rückenbeschwerden (Medicine in Spine Exercise, MiSpEx II, Multicenterstudie MCSB)"

  • Gesamtprojektleitung: Prof. Dr. Frank Mayer
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2018
  • Institution: Universität Potsdam, Gesundheitssoziologie, Prof. Wippert
  • Kooperationspartner: Universitäten und Kliniken in Frankfurt, München, Bochum, Dresden, Berlin

 

"NutriAct - Psychologische Grundlagen der Nahrungsauswahl und die Rolle der Familie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Mitarbeiter: M.Sc. Ulrike Ruzanska; B. Sc. cand. M.Sc. H. Wortmann
  • Projektlaufzeit: Juni 2015 bis Juni 2018; zweite Phase: Juni 2018 – Juni 2021
  • Institution: Universität Potsdam; Department Psychologie

 

"NutriAct Kompetenzcluster der Ernährungsforschung Berlin-Potsdam – Teilprojekt A: Ernährungsmuster"

  • Projektleitung: Charité Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft: Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey; Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DifE) Potsdam-Rehbrücke: Prof. Dr. Matthias Schulze
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Nadja-Raphaela Baer, Liane Schenk, Johannes Deutschbein
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2018
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"NutriAct Kompetenzcluster der Ernährungsforschung Berlin-Potsdam – Teilprojekt B: Nahrungswahl"

  • Projektleitung: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft: Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey; Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DifE) Potsdam-Rehbrücke: apl. Prof. Dr. Heiner Boeing
    Wissenschaftliche Mitarbeit: Verena Anton, Liane Schenk, Johannes Deutschbein
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2018
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Online-Portal für Rehabilitanden mit Herz-Kreislauf- Erkrankungen und medizinische Fachkreise in der Region Berlin-Brandenburg; Kardio-Guide"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. med. Sabine Stamm-Balderjahn
  • Projektlaufzeit: seit 2013
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

„Stressmanagement in der prä- und postoperativen Versorgung im Herzkatheterlabor (Die Studie Herzklopfen)“

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: 2018 bis 2020
  • Institution: Universität Potsdam, Gesundheitssoziologie

 

"Teilhabestörungen in der Richtlinienpsychotherapie (TSIRP)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Smaranda-Elena Buliga BSc, Dipl.- Psych. Olga Dragunowa, Nils Noack BSc, Dipl.-Psych. Georg Schmitt PP, Dipl.-Psych. David Schymainski, Dipl.-Psych Ilka Zänker PP
  • Projektlaufzeit: 2018 bis 2020
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation

 

"Überbetriebliche Tätigkeitswechsel zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit in regionalen Netzwerken (TErrA)"

  • Projektleitung: Dr. Susanne Bartel
  • Projektlaufzeit: April 2016 bis April 2019
  • Institution: Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e. V., Berufsförderungswerk Dortmund, die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), der Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e. V., Das Demographie Netzwerk e.V. (ddn), die EDG Entsorgung Dortmund GmbH, die Prospektiv GmbH und die thyssenkrupp Steel Europe AG, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

 

"Wissenschaftliche Begleitung und Auswertung der Versichertenbefragungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Susanne Schnitzer
  • Projektlaufzeit: seit 2008 jährlich
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Überprüfung der Nachhaltigkeit von Trainingsinterventionen der Multicenterstudie MiSpEx I (Medicine in Spine Exercise, MiSpEx II, Teilstudie PSC5)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: 2016 bis 2018
  • Institution: Universität Potsdam, Gesundheitssoziologie
  • Kooperationspartner: Universität Potsdam, Sportmedizin und -orthopädie

Klinische Rehabilitationsforschung

"Beschwerdevalidierung bei psychosomatischen Rehabilitanden"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Caring for Patients with Traumatic Stress Sequelae, following Intensive Medical Care“(PICTURE – PTSD after ICU)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. med. habil., Dipl.-Päd. Jochen Gensichen, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. S. Schultz, Prof. Dr. Christoph Heintze, PD Dr. Maggie Schauer, Prof. Dr. Michael Linden
  • Projektlaufzeit: 2018 bis 2020
  • Institution: Institut für Allgemeinmedizin, Klinikum der Universität München (LMU), Abteilung für Klinische Psychologie der Universität Konstanz und CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation

 

"Demoralisierung und Verbitterung bei Krebskranken"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Loreen Hajfani, Horia Fabini
  • Projektlaufzeit: 2018 bis 2020
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation und Klinik für Innere Medizin am Universitätsklinikum Köln

 

"COACH - Chronic Conditions in Adolescents: Implementation and Evaluation of Patient-centered Collaborative Healthcare"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Institution: Universität Potsdam
  • Mitarbeiter: M. Sc. Friederike Buchallik, Roman von Rezori
  • Laufzeit: Oktober 2017 - September 2021

 

"Differentieller Effekt von psychosomatischer Rehabilitation (einschließlich 1-Jahres-Katamnese)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Effektivität der stationären Alkoholentwöhnung – Was ist mit den katamnestischen Non-Respondern?"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Sebastian Bernert; Dipl.-Päd. (Rehab) Tim Krüger
  • Projektlaufzeit: seit Juli 2014
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Einfluss von Hirnstimulation im Schlaf auf die Gedächtnisleistung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel; Dr. Sascha Tamm
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Entwicklung, Evaluation und Implementierung eines verhaltenstherapeutischen Online-Selbstmanagementprogramms (MoodGYM.de) bei Menschen mit leichten und mittelschweren depressiven Störungen im deutschen Hausarztsetting - eine clusterrandomisierte kontrollierte Studie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Marie Dorow, M.Sc, Theresia Rost, M.A, Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2012 bis 2018
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Entwicklung und Evaluation eines auf den Nachsorgebedarf abgestimmten differenziellen Nachsorgekonzeptes für die psychosomatische Rehabilitation (PsychSoma)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.- Psych. Sandra Fahrenkrog
  • Projektlaufzeit: Januar 2013 bis Juli 2018
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Entwicklung und Evaluation eines teilstationären bewegungstherapeutischen Interventionskonzeptes für Kinder verschiedener Krebserkrankungen unter konventioneller Chemo- und/oder Strahlentherapie"

  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Eckert, K., Söntgerath, R., Hadamofsky, A., Wiskemann, J.
  • Institution: Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät

 

"Evaluierung des Therapieerfolgs von psychosomatischer Rehabilitation bei depressiven Störungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Evaluierung des Therapieerfolgs von "Drums alive" (Rhythmik- und Koordinationsprogramm) im Rahmen von psychosomatischer Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Evaluation des Einsatzes des internetbasierten verhaltenstherapeutischen Selbsthilfeprogramms (MoodGYM.de) für Menschen mit depressiven Erkrankungen in der stationären Versorgung – eine Machbarkeitsstudie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Marie Dorow, M.Sc. Psych., Dr. Margrit Löbner, Dr. Janine Stein
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"FunCaRe: Funktioneller und nutriver Status von Patienten nach interventioneller klappenkorrektur in der kardiologischen Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Annett Salzwedel
  • Institution: Universität Potsdam in Kooperation mit Schüchtermann-Schiller’sche Kliniken, Bad Rothenfelde GmbH & Co. KG; Klinik am See, Rüdersdorf

 

"Internetgestützte Psychotherapie von Angststörungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Internettherapie für Hinterbliebene von Patienten mit hämatologischer Krebserkrankung"

  • Projektleitung: u.a. Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Projektlaufzeit: August 2016 bis Juli 2019
  • Institution: Universität Leipzig, Medizinische Fakultät

 

"Kognitive Störungen nach wiederholten Schädelhirntraumata"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel; Dr. Jonathan List
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"LIFE-ESF-Nachwuchsgruppe II: Kognitive Reserve in der Lebensspanne: Eine differenzierte Analyse der Einflüsse psychosozialer Faktoren auf die Entwicklung von kognitiven Beeinträchtigungen und Demenzen"

  • Projektleitung: Dr. Francisca S. Then, MSc, PD Dr. Tobias Luck, Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Projektlaufzeit: seit 2015
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Nationaler Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken in der Schweiz (ANQ)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Päd. (Rehab.) Stefanie Köhn; Martin Brünger, Arzt, MPH; Dr. Anna Schlumbohm, M.Sc. Soziologie
  • Projektlaufzeit: Oktober 2012 bis Juni 2015 (Verlängerung bis Juni 2019)
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Nebenwirkungen von Verhaltenstherapie und psychodynamischer Psychotherapie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Lutz Wittmann, Prof. Dr. Michael Linden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Eva Blomert
  • Projektlaufzeit: 2017 bis 2019
  • Institution: Internationale Psychoanalytische Universität Berlin und CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik

 

"OutCaRe: Outcome der kardiologischen Rehabilitation - Methodenevaluierung bei berufstätigen Patienten zur Quantifizierung des Reha-Erfolges"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Annett Salzwedel
  • Institution: Universität Potsdam in Kooperation der Deutschen Rentenversicherung Bund sowie der Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e. V.(DGPR) und kardiologischen Rehabilitationskliniken

 

"RehaQuantified - Entwicklung eines medizinischen, sensorbasierten Assistenzsystems für die mobile, alltagsintegrierte und trainingsbasierte Anwendung bei kardiopulmonalen Erkrankungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Sarah Eichler
  • Projektlaufzeit: seit April 2016
  • Institution: Universität Potsdam in Kooperation mit Fraunhofer FOKUS (Konsortialleiter), Kardiologische Gemeinschaftspraxis am Park Sanssouci, GETEMED Medizin- und Informationstechnik, AGnova motum® Services & Consulting GmbH; Technische Universität Berlin, Fachgebiet Komplexe und Verteilte IT Systeme

 

"Psychisch Kranke im SGBII: Situation und Betreuung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Uta Gühne, Dr. Michaela Schwarzbach, Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Stop the pain – A multicenter, randomized-controlled study of a cognitive-behavioral intervention for children with functional abdominal pain"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Claudia Calvano, Jana Böhnke (Kaminski)
  • Projektlaufzeit: Oktober 2013 bis Dezember 2018
  • Institution: Universität Potsdam

 

"Transkranielle Gleichstromstimulation und intensives kognitives Training bei Patienten mit leichten kognitiven Störungen (LOCATO)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel; Dr. Nadine Külzow
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Update S3-Leitlinie Psychosoziale Therapien bei schweren psychischen Erkrankungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Uta Gühne
  • Projektlaufzeit: seit 2015
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Untersuchungen zur Biokompatibilität von Hirnstammimplantaten. Eine experimentelle und morphometrische Studie zur Wiederherstellung der Hörfunktion"

  • Projektleitung: Priv.-Doz. Dr. Ralf Quester; Prof. Dr. Nordfrid Klug; Prof. Dr. Jürgen Menzel
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Chr. Wedekind; Dr. med. J.-Y. Lee, Dr. M. Klimek; Dr. A. Balogh
  • Projektlaufzeit: 1994 bis 2024
  • Institution: Klinikum der Universität zu Köln, Zentrum für Neurochirurgie

 

"Verbesserung von Gedächtnisfunktionen bei älteren Erwachsenen durch Training und nicht-invasive Hirnstimulation (TRAINSTIM)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Verbesserung von Hirnstruktur und -funktion bei Patienten mit Adipositas nach bariatrischer Chirurgie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie 

 

"Verbesserung der Integration von Gesten und semantischer Information mittels nicht-invasiver Hirnstimulation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie; in Kooperation mit Bar Ilan University, Israel

 

"Verbitterungsreaktionen bei Mandanten von Rechtsanwälten (PTED-RA)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Rechtsanwältin Dr. Blagovesta Kassabova, Nils Noack BSc
  • Projektlaufzeit: 2017 bis 2019
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation

 

"Verbitterung und Suizidalität bei Psychotherapiepatienten"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Franziska Heinzel, BSc
  • Projektlaufzeit: 2018 bis 2020
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für Allgemeinmedizin und Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation und Institut für Verhaltenstherapie Berlin

 

"Verbundprojekt: Die neurobiologischen Grundlagen Polyamin-induzierter Protektion gegen altersassoziierte Einschränkungen der Gedächtnisfunktionen (SMARTAGE)"

  • Leitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Laufzeit: Juli 2015 bis Juni 2020
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik und Poliklinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Verbundprojekt: Verbesserung von Gedächtnisfunktionen bei älteren Erwachsenen durch Training und nicht-invasive Hirnstimulation (TRAIN-STIM)"

  • Leitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Laufzeit: Juli 2015 bis Juni 2020
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik und Poliklinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Vergleich der Herzratenvariabilität unter der Therapie mit Atemtaktern versus Biofeedback-Therapie – randomisierte Studie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Weisheitsmessung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Nils Noack BSc, Dr. med. Barbara Lieberei
  • Projektlaufzeit: 2017 bis 2019
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Psychosomatik, Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation und Klinik und Psychosomatische Fachklinik Heinrich-Heine der Dr. Ebel Fachkliniken GmbH & Co, Potsdam

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement

"Ausbildung in psychosomatischer Grundversorgung für Ärzte in China – Unterrichtsprogramm am Peking Union Medical College Hospital"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Projektlaufzeit: 2012 bis Juni 2015, Januar 2016 bis Dezember 2019
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Beschwerdevalidierung bei psychosomatischen Rehabilitanden"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Projektlaufzeit: seit Januar 2014
  • Institution: Hochschule Nordhausen, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover und der Universität Bremen

 

"Entwicklung und Implementierung von assessmentgestützter Basisdokumentation für die psychosomatische Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"Entwicklung und Implementierung von PC-gestützter testpsychologischer Diagnostik und Leistungsbeurteilung im Rahmen der psychosomatischen Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Projektlaufzeit: seit November 2012
  • Institution: Hochschule Nordhausen, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, Gesellschaft für Qualität im Gesundheitswesen, Firma Cibait

 

"OutCaRe - Outcome der kardiologischen Rehabilitation - eine Methodenevaluierung bei berufsfähigen Patienten zur Quantifizierung des Rehabilitationserfolges"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler, Dr. Annett Salzwedel
  • Projektlaufzeit: 2016 bis 2018
  • Institution: Universität Potsdam

 

"Qualität sozialmedizinischer Befunde in Rehaentlassungsberichten"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Beate Muschalla
  • Projektmitarbeit: Ruth Hütte, B.Sc.
  • Projektlaufzeit: 2017 bis 2019
  • Institution: Institut für Psychologie der Universität Braunschweig und Universität Potsdam

 

Validierung eines Fragebogens zur Erfassung des Rehabilitations- und Präventionsbedarfs von Über-45-Jährigen

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Projektmitarbeiter: Dipl.-Psych. Sebastian Bernert, Martin Brünger, Arzt, MPH
  • Projektlaufzeit: 2018
  • Institution: Charité - Universitätsmedizin Berlin

 

 

Reha-Klassifikationsforschung

"Gewinnung einer gemeinsamen Metrik für verschiedene Fatigue-Skalen im Bereich der Psycho-Onkologie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Hinz
  • Projektlaufzeit: August 2016 bis Januar 2019
  • Institution: Universität Leipzig, Medizinische Fakultät

Ausgewählte abgeschlossene Forschungsprojekte

Angehörigenforschung

"Empowerment von Eltern adipöser Kinder: Entwicklung und Evaluation eines adipositas-spezifischen Eltern-Trainings"

  • Projektleitung:Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Katja Kröller; Dipl.-Psych. Ivonne Döring; Dipl-Psych. Annekatrin Hudjetz
  • Projektlaufzeit: April 2007 bis März 2013
  • Institution: Universität Potsdam

 

"Unterstützte Elternschaft - Angebote für behinderte und chronisch kranke Eltern - eine Analyse zur Umsetzung des Artikels 23 der UN-BRK"

  • Projektleitung: Dr. Marion Michel, Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: M. Müller, Dr. Ines Conrad
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2017
    Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

 

Berufliche Rehabilitation

"Abbrüche beruflicher Qualifizierungsmaßnahmen in der Rehabilitation. Eine qualitative Studie zu individuellen und kontextbezogenen Ursachen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Ernst von Kardorff; Dr. Heike Ohlbrecht
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Alexander Meschnig; Dipl. Päd. (Rehab.) Susanne Bartel; Dipl. Päd. (Rehab.) Yvonne Kasten
  • Projektlaufzeit: Januar 2012 bis Juli 2013
  • Institution: Humboldt Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften

 

"Arbeitsbedingte Erkrankungen bei Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten ‐ systematische Erfassung der Evidenz"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Seidler, MPH
    Wissenschaftliche Mitarbeit: Stefanie Deckert, MPH; Dipl.‐Psych. Diana Druschke; Alice Freiberg; Christian Kopkow, MPH
  • Projektlaufzeit: 2011 bis 2013
  • Institution: Technische Universität Dresden, Institut und Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin

 

"Cancer and Work Network (CANWON)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Alexandra Meyer
  • Projektlaufzeit: Mai 2013 bis Mai 2017
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

 

"CoCaRehab: Kognitive Beeinträchtigungen bei kardiologischen Rehabilitanden: Prävalenz und Auswirkungen auf den Rehabilitationserfolg und die berufliche Wiedereingliederung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler, Dr. Annett Salzwedel
  • Institution: Universität Potsdam

 

"Die Arbeitssituation psychisch Kranker in Deutschland"

  • Projektleitung: Prof. Dr. med. Steffi G. Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Uta Gühne
  • Projektlaufzeit: Dezember 2014 bis Mai 2015
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Eingliederungsmanagement nach beruflicher Rehabilitation. Untersuchungen zu Formen, Angeboten und Ergebnissen der Förderung des Eingliederungsprozesses nach beruflichen Bildungsleistungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra, Prof. Dr. Michael Radoschewski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Waltraud Lay (Dipl.-Soz.)
  • Projektlaufzeit: April 2015 - Dezember 2016
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Einstellungen von Arbeitnehmern/-innen zur Inklusion behinderter und chronisch kranker Menschen als Kollegen/-innen im Betrieb, gefördert von der DFG"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Ernst von Kardorff
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Asmaa Ahmedabdelaziz
  • Institution: Humboldt Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften

 

"Einstellungen von Menschen in Gesundheitsberufen zur bariatrischen Chirurgie - Identifikation von Hürden zur Überweisung durch Hausärzte und andere Berufsgruppen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Claudia Sikorski; PD Dr. Melanie Luppa
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2015
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

„Entwicklung didaktisch aufbereiteter Fallvignetten als Hilfsmittel der beruflichen Rehabilitation in Kooperation mit Experten und Praktikern vor Ort“

  • Projektleitung: Prof. i.R. Dr. Ernst von Kardorff
  • Projektlaufzeit: April 2017 – Dezember 2017
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften; gefördert durch die Deutsche Rentenversicherung BUND

 

"Entwicklung und Implementierung einer frauenspezifischen berufsorientierten Patientenschulung für erwerbstätige Frauen mit besonderer beruflicher Problemlage und die Überprüfung der Wirksamkeit dieser Schulung (Women@work)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl. Päd. (Rehab.) Yvonne Kasten; Dipl. Päd. (Rehab.) Dr. Matthias Bethge; Dipl. Päd. (Rehab.) Anja Böhm; Dipl. Päd. (Rehab.) Susan Höhne; Julia Wallrabe, M.Sc.
  • Projektlaufzeit: Januar 2011 - September 2014
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Evaluation des Projekts "Integrationsnetzwerk Nord" (EVA-INN)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra; Prof. Dr. Michael Radoschewski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Päd. Waltraud Lay; Dipl.-Päd. (Rehab.) Inka Mohnberg
  • Projektlaufzeit: April 2014 bis September 2015
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Prävention vor Rehabilitation. Eine explorativ-qualitative Untersuchung der Strukturen, Bedingungen und Akzeptanz berufsbegleitender Präventionsleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Region Berlin/Brandenburg"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Soz. Waltraud Lay; M.Sc. Julia Wallrabe
  • Projektlaufzeit: März 2015 bis Mai 2017
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Psychisch Kranke und Arbeit: Situation im SGB II."

  • Projektleitung: Prof. Dr. med. Steffi G. Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.Psych. Michaela Schwarzbach, Dr. Janine Stein, Dr. Uta Gühne
  • Projektlaufzeit: Januar 2015 bis Dezember 2016
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Rückkehr in den Beruf nach Bandscheibenoperation: Die Mitteldeutsche Bandscheibenkohorte - eine längsschnittliche Beobachtungsstudie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Projektlaufzeit: 1997 bis 2014
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Systematische Reviews zum Thema 'Mentale Gesundheit und kognitive Leistungsfähigkeit im Kontext der Arbeitswelt'"Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller

  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Francisca S. Then, MSc, PD Dr. Tobias Luck
  • Projektlaufzeit: 2011 bis 2012
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen. Expertise im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Ernst von Kardorff; Dr. Heike Ohlbrecht
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Michael Klepacz, M.A.; Susen Schmidt, M.A.
  • Projektlaufzeit: September 2012 bis Februar 2013
  • Institution: Humboldt Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften

Gesundheitsversorgung und Prävention

"Adaption und Evaluation eines Leitfadens zum Gewichtsmanagement in der Praxis"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Claudia Sikorski; PD Dr. Melanie Luppa
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2015
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"AkuReNa - Personalisierter Patientenpass zur Dokumentation des Therapie- und Versorgungsverlaufs in der Akut-, Reha- und Nachsorgephase von kardiologischen Rehabilitanden"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. med. Sabine Stamm-Balderjahn, MPH, Dipl.-Kffr. Rebecca Falinski
  • Projektlaufzeit: Januar 2015 bis August 2017
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Alltagskompetenz und subjektive Gesundheit bei Schlaganfallpatienten in der post-rehabilitativen Pflege"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Martin Kohler; Dr. Liane Schenk
  • Projektlaufzeit: Juni 2008 bis Mai 2013
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Analyse individueller Rehabilitationsbiographien und Leistungsketten"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Radoschewski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Soz. oec. Christian Schmidt; Dipl.-Psych. Sebastian Bernert
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Antragsstellung in der Kinder- und Jugendrehabilitation – Determinanten und Verläufe (KiJ Determinanten)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Nina Ammelburg; Dipl.-Psych. Sandra Fahrenkrog, MPH; Dipl.-Psych. Sebastian Bernert
  • Projektlaufzeit: April 2017 bis Dezember 2017
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Die Fünf-A-Beratung zur Behandlung adipöser Patienten in der hausärztlichen Versorgung: Eine cluster-randomisierte kontrollierte Studie (INTERACT)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Franziska Welzel, Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

 "Depression im Alter: Versorgungsbedarf, Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen und Kosten (AgeMooDe Studie)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2012 bis 2015
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Die Messung des Versorgungsbedarfs bei älteren Menschen: Deutsche Version, Inhaltsvalidität und Adaption des Camberwell Assessment of Need for the Elderly (CANE)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH, Dr. Janine Stein
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Sandro Corrieri
  • Projektlaufzeit: 2013 bis 2014
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Einstellungen der Bevölkerung zu kardioprotektiven Lebensmitteln (nutriCARD) – Ernährungscluster"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Claudia Luck-Sikorski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Franziska Jung, M.Sc
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Entwicklung und Evaluation eines ärztlich-psychotherapeutischen Befundberichts im Zugang zur Sucht-Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Martin Brünger, Arzt, MPH
  • Projektlaufzeit: seit Februar 2014
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Entwicklung und Evaluation eines auf den Nachsorgebedarf abgestimmten differenziellen Nachsorgekonzeptes für die psychosomatische Rehabilitation (PsychSoma)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.- Psych. Nina Ammelburg; Dipl.- Psych. Sandra Fahrenkrog
  • Projektlaufzeit: Januar 2013 bis Dezember 2015
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Evaluation der Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz der graphischen Benutzeroberfläche (GUI) der im Rahmen des Projektes MyRehab entwickelten telemedizinisch assistierten Trainings- und Therapieumgebung (MyRehab)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Sebastian Bernert; Dipl.-Päd. (Rehab.) Stefanie Köhn
  • Projektlaufzeit: Oktober 2012 bis Juni 2014
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Evaluation eines Modellversuchs zur Blankoverordnung in der Physiotherapie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Jutta Räbiger
  • Projektlaufzeit: 2012 bis 2015
  • Institution: Alice Salomon Hochschule, Berlin

 

"Expertise zur aktuellen Evidenz- und Versorgungssituation durch Online-Coaches zur Prävention und Behandlungsunterstützung körperlicher und psychischer Erkrankungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: S. Röhr
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2016
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Förderung einer Psychosozialen Beratungsstelle für Tumorpatienten und Angehörige"

  • Projektleitung: u.a. Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Projektlaufzeit: Januar 1999 bis Dezember 2016
  • Institution: Universität Leipzig, Medizinische Fakultät

 

"Forschung zur Verbesserung der Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen. Depression im Alter: AgeMooDe+Synergie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2013 bis 2015
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Innovative E-Health-Ansätze für komorbide Depressionen in der somatischen Versorgung (Adipositas): Nutzungsakzeptanz des internetbasierten Selsbtmanagementprogramms MoodGYM"

  • Projektleitung: Dr. Margrit Löbner, Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Theresia Rost, M.A, Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2016
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Leistungsketten und Leistungsallokation in der Rehabilitation der deutschen Rentenversicherung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Radoschewski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Soz. Waltraud Lay; Dipl.-Päd. Inka Mohnberg
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Gewebeveränderungen nach Stressexposition"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: 2015
  • Institution: Universität Potsdam Gesundheitssoziologie
  • Kooperationspartner: ETH Zürich Institute for Biomechanics: 1) Laboratory for Orthopaedic Technology; 2) Laboratory for Bone Biomechnics

 

"Komorbidität und Multimorbidität in der hausärztlichen Versorgung (MultiCare-Studie)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Margrit Löbner; Michaela Schwarzbach
  • Projektlaufzeit: 2008 bis 2013
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Kompetenznetz Degenerative Demenzen (KNDD)/ 'Früherkennung, natürlicher Verlauf und Versorgungsaufwand von Demenzen in der hausärztlichen Versorgung' (AgeCoDe-Studie)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: PD Dr. Tobias Luck; Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2007 bis 2013
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Patientenpartizipation: Entwicklung eines Verfahrens zur Beurteilung der Evidenzlage mittels systematischer Gewichtung patientenrelevanter Endpunkte – BEPE – Systematic Cochrane Review"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Stephan Mühlig
  • Projektlaufzeit: 2011 bis 2014
  • Institution: Technische Universität Chemnitz, Institut für Psychologie

 

"PflegeTab: Technik für mehr Lebensqualität trotz Pflegebedürftigkeit bei Demenz"

  • Projektkoordination: Dipl.-Psych. Julie O'Sullivan
  • Projektlaufzeit: 01.02.2015 bis 31.01.2018
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft; in Kooperation mit dem DOMICIL Seniorenpflegeheim Am Schlosspark und der TU Berlin

 

"ReMove-It: Wirksamkeitsstudie einer telemedizinisch assistierten Bewegungstherapie für die Rehabilitation nach Intervention an der unteren Extremität"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Sarah Eichler
  • Institution: Universität Potsdam, Professur für Sportmedizin und Sportorthopädie
  • Kooperationskliniken: MEDIAN Klinik Hoppegarten, Brandenburg Klinik Bernau, Reha-Zentrum Lübben, Fraunhofer FOKUS

 

"Repräsentative Ärztebefragung zur Häufigkeit und den Determinanten der Absicht junger Ärzte, aus der Krankenversorgung auszuscheiden oder im Ausland zu arbeiten"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Birte Pantenburg, M.Sc.
  • Projektlaufzeit: 2011 bis 2016
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Response-shift-Effekte bei der Beurteilung der Lebensqualität: ein individualisierter Zugang unter Nutzung des Vignettenansatzes"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Hinz
  • Projektlaufzeit: Januar 2015 bis Oktober 2017
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig AöR, Department für Psychische Gesundheit, Abteilung für Medizinische Psychologie, und Medizinische Soziologie

 

"Stress am Arbeitsplatz und biomechanische Aspekte des Sitzens"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: 2015
  • Institution: Universität Potsdam, Professur für Sport- und Gesundheitssoziologie, mit ETH Zürich Institute for Biomechanics, Movement of Biomechanics

 

"Teilhabechancen an sexueller Bildung von Jugendlichen mit kognitiven Einschränkungen"

  • Projektleitung: Sabine Wienholz, M.A.
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Laura Retznik, Dr. Ines Conrad
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Versorgungsbedarf messen – Erfassung von gedeckten und ungedeckten Bedarfen mit dem Camberwell Assessment of Need for the Elderly (CANE) – Deutsche Version und Validierungsstudie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi Riedel-Heller, MPH, Dr. Janine Stein
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2012 bis 2013
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

Klinische Rehabilitationsforschung

"Adipositas im Kindes- und Jugendalter: Computerbasiertes Training zur Steigerung der Selbstkontrollfähigkeiten"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Katrin Lieck, M.Sc.; Marisa Morawietz, M.Sc.)
  • Projektlaufzeit: Januar 2014 bis Dezember 2014 (verlängert bis Juni 2017)
    Institution: Universität Potsdam

 

"@ktiv-Studie: Aktiv aus der Depression"

  • Projektleitung: Prof. Dr. med. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Margrit Löbner
  • Institution: Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP), Universität Leipzig

 

"Cardiac Rehabilitation Outcome – Prevention II (CARO PRE II)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.- Päd. (Rehab.) Anne Michel; Dr. Sabine Stamm-Balderjahn, MPH
  • Projektlaufzeit: Januar 2011 bis 2015
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"DepReha: Der Einfluss unterschiedlicher Behandlungssettings auf den Therapieerfolg bei Patienten mit depressiven Erkrankungen in der Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert, Prof. Dr. Dr. Rapp
  • Projektlaufzeit: 2015 bis 2017
  • Institution: Universität Potsdam (Professur für Sport- und Gesundheitssoziologie, Professur für Sozial- und Präventivmedizin)

 

"Die Wirkung von Herzratenvariabilitätsgestütztem Biofeedbacktraining auf autonome Funktionen und Trinkverlangen bei Patienten mit Alkoholabhängigkeit"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Martin Siepmann
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: Ana Isabel Penzlin
  • Institution: Medizinische Fakultät der TU Dresden, Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik, Institut für Klinische Pharmakologie und Fachklinik Weinböhla

 

"Die Wirkung von Nada Akupunktur auf autonome Funktionen und Trinkverlangen bei Patienten mit Alkoholabhängigkeit".

  • Projektleitung: Prof. Dr. Martin Siepmann
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Florian Krause, Dr. Margot Lückenbach
  • Institution: Medizinische Fakultät der TU Dresden, Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik, Institut für Klinische Pharmakologie und Fachklinik Weinböhla

 

"Differenzielle Indikation für die stationäre Kurzzeitbehandlung, Kombibehandlung und Tagesrehabilitation auf der Grundlage von Rehabilitanden-Management-Kategorien (RMK-DI)"

  • Projektleitung: Dr. Uwe Zemlin (Ltd. Psychologe Fachklinik Wilhelmsheim); Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Sebastian Bernert; Dipl.-Päd. (Rehab.) Stefanie Köhn; Dipl.-Päd. (Rehab.) Yvonne Kasten
  • Projektlaufzeit: Januar 2011 bis Juni 2014
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Einfluss klinischer Verlaufsformen von Herzmuskelentzündungen und postinflammatorischer Kardiomyopathie auf die Erwerbsbiografie und die soziale Teilhabe des Patienten"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler
  • Institution: Universität Potsdam in Kooperation mit der Medizinische Klinik für Kardiologie und Pulmologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin; DRV Bund, DRV Berlin-Brandenburg, Knappschaft Bahn-See

 

"Einfluss von Lebensstilfaktoren auf das Gehirn"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Entwicklung und Evaluation eines entwicklungsangemessenen Schulungsprogramms für adipöse Jugendliche und junge Erwachsene (YOUTH)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Kristin Deddner
  • Projektlaufzeit: Februar 2011 bis Februar 2016
  • Institution: Universität Potsdam

 

"Erfassung des First Impression bei psychisch Kranken"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Institution: Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

 

"Erfassung der Leistungsfähigkeit von Menschen mit geistiger Behinderung mittels des Mini-ICF-APP"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Institution: Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

 

"Erforschung von Regenerationsmechanismen bei Verletzung des Bewegungsapparates durch die Therapie von Mohamed Khalifa in einem multidisziplinären Forschungsverbund"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Dr. Harald Walach
  • Projektlaufzeit: seit Dezember 2012
  • Institution: Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Institut für Transkulturelle Gesundheitswissenschaften

 

"Evaluation der RMK-Therapieorientierungswerte im Praxiseinsatz in Rehabilitationskliniken für die stationäre Alkoholentwöhnung (RMK-TOW-Sucht)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.- Psych. Nina Ammelburg; Dipl.- Psych. Sandra Fahrenkrog; Dipl.-Päd. (Rehab.) Stefanie Köhn
  • Projektlaufzeit: April 2011 bis Juni 2014
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Evaluation des Einsatzes von MoodGYM für Menschen mit depressiven Erkrankungen in der stationären Versorgung - eine Machbarkeitsstudie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Marie Dorow, M.Sc, Dr. Margrit Löbner, Dr. Janine Stein
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

 

"Familienorientierte Kunsttherapie für krebserkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern im Akutkrankenhaus"

  • Projektleitung: u.a. Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Projektlaufzeit: Februar 2015 bis Juni 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Medizinische Fakultät

 

"Förderung einer Psychosozialen Beratungsstelle für Tumorpatienten und Angehörige"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Elmar Brähler, Prof. Dr. Anja Mehnert (ab 04/2013); Dipl.-Psych. Antje Lehmann-Laue
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Soz.-Päd. Katharina Schröter
  • Projektlaufzeit: 1999 bis 2014
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

 

"Gehirnstimulation und intensives Training in der Rehabilitation chronischer Aphasie nach Schlaganfall"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Gehirnstimulation und intensives Training in der Rehabilitation chronischer motorischer Paresen nach Schlaganfall"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Häufigkeit und Inhalt der wahrgenommenen Diskriminierung und folgendem internalisierten Stigma bei Adipositas"

  • Projektleitung: Dr. Claudia Sikorski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Jenny Spahlholz; Franziska Jung
  • Projektlaufzeit: 2014 bis 2015 (Nachwuchsgruppe bis 2019)
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 

"Implementation eines telefonischen Nachsorgeangebots für Rehabilitanden nach stationärer Alkoholentwöhnung (TelNa)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.– Päd. (Rehab.) Tim Krüger, Elliot Michel (M.A., MPH)
  • Projektlaufzeit: Januar 2016 bis Dezember 2017
  • Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Kann Benennen bei chronischen Aphasiepatienten fazilitiert werden durch Voraktivierung des motorischen Systems?"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Langzeitfolgen einer Krebserkrankung und -behandlung und Zufriedenheit mit der medizinischen und psychosozialen Versorgung – Prädiktoren für körperliche und seelische Gesundheit bei Langzeitüberlebenden"

  • Projektleitung: Dr. Heide Götze; Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Projektlaufzeit: März 2014 bis Februar 2017
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

 

"Langzeitfolgen nach einer hämatologischen Krebserkrankung und deren Behandlung – Kohortenstudie zu den Prädiktoren von psychischer und körperlicher Gesundheit und Lebensqualität"

  • Projektleitung: u.a. Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Projektlaufzeit: Februar 2015 bis Januar 2018
  • Institution: Universität Leipzig, Medizinische Fakultät

 

"Lyso- und Sphingolipide und das metabolische Syndrom"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Kathrin Haubold
  • Projektlaufzeit: seit März 2016
  • Institution: Universität Potsdam

 

"Managing Cancer and Living Meaningfully (CALM) – Adaptation und Implementierung eines Interventionsprogramms für schwer kranke Krebspatienten – eine internationale randomisierte kontrollierte Interventionsstudie"

  • Projektleitung: u.a. Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Projektlaufzeit: März 2013 bis April 2017
  • Institution: Universität Leipzig, Medizinische Fakultät

 

"Mechanismen tDCS-induzierter Lernverbesserung – Die Rolle von Serotonin (LESO)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Agnes Flöel, Dr. Kristin Prehn
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie

 

"Nebenwirkungen von Einzel- und Gruppenpsychotherapie"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Institution: Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

 

"Neue Medien und Technologien in der Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Wahl
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften

 

"Prävalenz von Internetsucht bei Patienten in der psychosomatischen Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen

 

"PreDec: Dekanülierungsprädiktoren aus klinischen Routinedaten für Patienten nach Langzeitbeatmung - eine prospektive multizentrische Erhebung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler, Dr. Maria-Dorothea Heidler
  • Institution: Universität Potsdam in Kooperation mit Brandenburg Klinik, Bernau, MEDIAN Klinik Berlin-Kladow, MEDIAN-Klinik Grünheide, RECURA Klinik Beelitz Heilstätten, Vivantes Klinikum Spandau

 

"RehaLeb: Kritische Verlaufspunkte und die Akkumulation von Risiken in der Entwicklung und im Langzeitverlauf orthopädischer Erkrankungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Pia-Maria Wippert
  • Projektlaufzeit: 2012 bis 2014
  • Institution: Universität Potsdam (Professur für Sport- und Gesundheitssoziologie) mit Median Kliniken

 

"Schlafstörungen bei psychosomatischen und kardiologischen Erkrankungen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Institution: Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

 

"Soziales Netz und Sozialbeziehungen in der stationären psychosomatischen Rehabilitation"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Institution: Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der Charité  – Universitätsmedizin Berlin

 

"Stigmatisierung von psychisch Kranken"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Linden
  • Institution: Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin

 

"Unterstützte Kommunikation (UK)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Michael Wahl
  • Institution: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Rehabilitationswissenschaften

 

"Verbessert der Aufsatz eines Sprechventils in den Spontanatmungsphasen den Gasaustausch und kann dies mittels Blutgasanalyse effektiv erfasst werden?"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Heinz Völler, Dr. Maria-Dorothea Heidler
  • Institution: Universität Potsdam in Kooperation mit der Brandenburg Klinik

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement

"Best-Practice"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Soz. oec. Christian Schmidt, MPH
  • Projektlaufzeit: März 2013 bis August 2014
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Entwicklung und Erprobung eines Weiterbildungsangebotes für approbierte Psychotherapeuten zum 'Klinischen Gerontopsychologen/Alterspsychotherapeuten'"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Stephan Mühlig
  • Projektlaufzeit: 2011 bis 2014
  • Institution: Technische Universität Chemnitz, Institut für Psychologie

 

"Entwicklungstrends und Strukturen von Anschlussrehabilitationen – Epidemiologische Analyse der Häufigkeits- und Strukturentwicklung von Anschlussrehabilitationen/Anschlussheilbehandlungen (ETS-AHB)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra; Prof. Dr. Michael Radoschewski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Päd. (Rehab.) Inka Mohnberg; Dipl.-Soz. Waltraud Lay
  • Projektlaufzeit: August 2013 bis August 2014
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken in den stationären Fachbereichen Akutsomatik, Rehabilitation und Psychiatrie im Auftrag des Nationalen Vereins für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken in der Schweiz (ANQ)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl. Päd. (Rehab.) Stefanie Köhn; Martin Brünger, Arzt, MPH; Dipl.-Soz. oec. Christian Schmidt, MPH
  • Projektlaufzeit: Oktober 2012 bis Juni 2015
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

 

"Evaluierung des ambulanten Fallmanagements bei psychosomatischen Rehabilitanden"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Markus Bassler
  • Institution: Hochschule Nordhausen, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; in Kooperation mit der Universität Freiburg und dem Peking Union Medical Hospital

 

"Evaluation der Psychosozialen Beratungsstellen für Tumorpatienten und Angehörige in Sachsen"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Psych. Heiko Röder
  • Projektlaufzeit: Juni 2013 bis Mai 2015
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

 

"Evaluation des Förderschwerpunktes "Psychosoziale Krebsberatungsstellen" der Deutschen Krebshilfe (Evaluation ambulanter Krebsberatungsstellen)"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Anja Mehnert
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Susanne Kuhnt; PD Dr. Jochen Ernst
  • Projektlaufzeit: Januar 2014 bis September 2017
  • Institution: Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

 

"Praxislernort Pflege: Anleiten zu einer demografiefesten"

  • Pflegepraxis (DemoPrax)|Projektleitung: Prof. Dr. med. Andreas Seidler, MPH
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Ges.-Wirt Patrik Dröge; Maria Girbig, M.Sc.; Victoria Stephan (MDA)
  • Projektlaufzeit: Januar 2012 bis Dezember 2014
  • Institution: Technische Universität Dresden, Institut und Poliklinik für Arbeits‐ und Sozialmedizin

 

"Wissenschaftliche Begleitung und Auswertung der Versichertenbefragungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung"

  • Projektleitung: Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Susanne Schnitzer
  • Projektlaufzeit: 2008
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

Reha-Klassifikationsforschung

"Leistungsklassifikation für die berufliche Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung (LBR)" (LBR-Pilotprojekt)

  • Projektleitung: Prof. Dr. Karla Spyra; Prof. Dr. Michael Radoschewski
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dipl.-Soz. Waltraud Lay; Dipl.-Päd. (Rehab.) Inka Mohnberg
  • Projektlaufzeit: Oktober 2013 bis März 2015
  • Institution: CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Institut für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft

Sonstige

"Multimodale Optimierung der Versorgung von Säuglingen mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren mit der Beikost" (PINGU-Studie), Psychologische und sensorische Untersuchungen im Verbundprojekt

  • Projektleitung: Prof. Dr. Petra Warschburger
  • Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Katja Kröller
  • Projektlaufzeit: Juli 2012 bis April 2014
  • Institution: Universität Potsdam

Ein Netzwerk für die Wissenschaft

Forschung braucht Vernetzung. Möchten Sie mit einem Rehabilitationsforscher aus der Verbundregion Kontakt aufnehmen?